News 2018-06-06T19:03:06+00:00

NEWS

Pressetext Austria News

  • Batterielose MIT-Sensoren für Meere entwickelt
    am 21. August 2019 um 11:00

    Wissenschaftler nutzen piezoelektrischen Effekt bestimmter Kristalle in gezielter Weise aus Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) http://mit.edu haben neue Sensoren entwickelt, die keine Batterien mehr benötigen und dennoch kommunizieren können. Ziele sind zum einen der Einsatz unter Wasser bei der Erkundung der Geheimnisse der Weltmeere, zum anderen der Aufbau eines Netzes von Datensammlern im Ozean, um Informationen über Temperaturen, Strömungen und das pflanzliche und tierische Leben zu erhalten. Die Energieversorgung ist, obwohl keine Akkus verwendet werden, laut den Forschern über lange Zeit gesichert. […]

  • Toolchain in der IT-Analyse
    am 21. August 2019 um 7:30

    SEQIS informiert: Analyse ist Transformation Für Software-Entwicklung braucht man Werkzeuge. Das Programm muss geschrieben, kompiliert, debugged werden und vieles mehr. Doch wie ist das mit der IT-Analyse? […]

  • Forscher perfektionieren Hightech-Insektenauge
    am 21. August 2019 um 4:00

    Halbkugel mit 169 Mikrolinsen entwickelt, die einen Radius von jeweils einem Millimeter haben Forscher der Tianjin University http://tju.edu.cn/english haben das Facettenauge der Insekten nachgebaut. Es ist in der Lage, dreidimensional zu "sehen" und ähnelt einer Halbkugel. Darauf befinden sich laut chinesischen Wissenschaftlern 169 Mikrolinsen, die einen Radius von jeweils einem Millimeter haben. Der Durchmesser des künstlichen Auges beträgt 20 Millimeter. […]

  • Silikonimplantate nach Maß aus dem 3D-Drucker
    am 20. August 2019 um 8:30

    ETHZ-Jungunternehmen Spectroplast entwickelt neues Verfahren für individualisierte Passformen Forscher des ETHZ-Spin-off Spectroplast http://spectroplast.com haben ein neues Verfahren entwickelt, um hautverträgliches Silikon per 3D-Druck herzustellen. Damit könnten personalisierte medizinische Produkte wie Gehörhilfen, Brustprothesen oder künstliche Herzklappen produziert werden. Details zur genauen Herangehensweise wollen die Entwickler derzeit aber nicht nennen. […]

  • "VERSE" hilft Sehbehinderten beim Surfen
    am 20. August 2019 um 4:00

    Innovatives Tool verbindet Funktionen eines Sprachassistenten mit denen eines Screen Readers Das Tool "Voice Exploration, Retrieval and Search" ("VERSE") erleichtert Sehbehinderten das Surfen im Netz. Entwickelt haben den neuen Sprachassistenten einige Forscher der University of Waterloo http://uwaterloo.ca . Die primäre Eingabemethode für VERSE ist die Sprache. User können ihre Recherche durch einfache Befehle steuern. Zusätzlich gibt es eine App, die mittels Smartwatch oder Smartphone funktioniert. […]

  • KI sagt die Größe von Hagelkörnern voraus
    am 19. August 2019 um 11:36

    Der Gesichtserkennung entlehntes Verfahren sticht bisherige Prognosemodelle deutlich aus KI-gestützte Gesichtserkennung sorgt dank einer Lösung des National Center for Atmospheric Research (NCAR) http://ncar.ucar.edu und der University Corporation for Atmospheric Research http://ucar.edu für eine präzisere Vorhersage von Hagelstürmen und deren Schwere. Anstatt sich auf die Eigenheiten von Gesichtern zu konzentrieren, trainierten die Forscher die KI darauf, Vorboten von Unwettern zu interpretieren. […]